Blog navigation

Neueste Beiträge

Verliebt, verlobt, verheiratet!

1586 Ansichten
 

Welche Frau möchte nicht die Fragen aller Fragen gestellt bekommen? „Willst du mich heiraten?“ Und schon funkeln die Augen der Frau und die Planung der Hochzeit kann beginnen. Die Hochzeitssaison ist bereits im vollen Gange. Eine Hochzeitsfeier bringt sehr viele Planungen und Aufgaben mit sich. Meistens ist es so, dass man die Trauzeugen und enge Freunde sowie die Familie mit einbindet, denn so kann man die Vorbereitung auf viele Schultern verteilen und die Vorfreude steigt bei allen Beteiligten an. 

Seidenblumen Vivete

Hier eine kleine Checkliste, was Du alles beachten solltest bei Deiner Planung:

 

  • Art der Hochzeit festlegen: standesamtliche Hochzeit; kirchliche oder freie Hochzeit
  • Hochzeitsdatum festlegen
  • Eheschließung beim Standesamt anmelden
  • Anmeldung einer kirchlichen Trauung beim Pfarramt
  • Gästeliste erstellen
  • Trauzeugen ansprechen, wenn diese gewünscht sind
  • Alle Unterlagen für die Trauung organisieren
  • Budget klären und überprüfen
  • Hochzeitsmotto festlegen 
  • Informationen über Locations für die Feier einholen
  • Hochzeitsordner anlegen, in dem alle Informationen gesammelt werden
  • Termin zur Eheschließung beim Standesamt und Pfarramt reservieren
  • Eheschließung beim Standesamt anmelden
  • Anmeldung einer kirchlichen Trauung beim Pfarramt
  • Location für die Hochzeitsfeier festlegen
  • Catering für das Fest buchen
  • Fotograf und Musik für das Fest buchen
  • Brautkleid + Anzug aussuchen
  • Hochzeitseinladungen bestellen oder in den Druck geben
  • Flitterwochen planen und buchen
  • Sonderurlaub beim Arbeitgeber beantragen
  • Dekoration planen
  • Floristen kontaktieren und Blumendekoration samt Brautstrauß auswählen
  • Trauringe bestellen und gravieren lassen
  • Bei Bedarf Tanzkurs für Brautpaare belegen
  • Eventuell eine Kinderbetreuung während der Trauung und/oder Feier organisieren

Kerzenleuchter Vivete

Das ist nur ein Teil, der geplant werden muss. Darüber hinaus gibt´s noch den ein oder anderen individuellen Punkt, der geplant werden muss. Ihr wünscht Euch einfach einen perfekten Tag. Einen Tag, der für immer in Erinnerung bleibt. Schon im Vorhinein stellt man sich vor, wie es wohl wird, wenn die Braut auf den Bräutigam zugeht, die Zeremonie startet; beim Sektempfang wird angestoßen auf das Brautpaar; das Essen wird serviert und die anschließende Party wird die Krönung des Abends. Wollt Ihr es lieber pompös und edel? Oder wollt Ihr lieber die lockere Grillparty mit Freunden? Es ist einfach alles möglich und plant alles so, wie Ihr es möchtet! Lasst Euch nicht von anderen verunsichern, verwirklicht Euer Ding und Eure Vorstellung. Wie wäre es mit einer tollen Candy-Bar für Eure Gäste? Oder stellt eine Fotobox auf und haltet schöne Momente fest. Sucht Euch eine Location oder feiert gemütlich im Garten. Mit den Laternen von Vivete kommt  romantische Stimmung auf - so hält die Magie der Stunde vor!

Dekoration Vivete

 
Veröffentlicht in: Festlichkeiten